Siloking mit Elektropower

Der elektrisch angetriebene, selbstfahrende Futtermischwagen Siloking TruckLine e.O eTruck 1408 ist nun auch mit 10 m³ und 14 m³ Behältervolumen verfügbar. Informieren Sie sich!

Siloking TruckLine eTruck 1408Siloking TruckLine eTruck 1408Siloking TruckLine eTruck 1408[1511339005728433.jpg]
© Siloking

Checkliste Siloking eTruck:

  • Selbstfahrender Futtermischwagen
  • 8 m³, 10 m³ und 14 m³ Behältervolumen
  • 100 % elektrischer Fahr- und Mischantrieb

Neue eTruck-Modelle

Zur Baureihe gehören jetzt, neben dem eTruck mit 8 m³, die beiden neuen Ausführungen mit 10 m³ und einer Mischschnecke sowie 14 m³ und  2 Mischschnecken. Pro Tag sind mit einer Akkuladung bis zu 5 Mischungen möglich.

Hauptmerkmale des Siloking TruckLine e.O eTruck 1408

Der Fahr- und Mischantrieb des eTrucks wird durch einen leistungsstarken Akku zu 100 % elektrisch angetrieben. Ein starker Mischantrieb garantiert das Auflösen von Rundballen, eine homogene Mischung sowie eine schnelle Entleerung. Der Fahrantrieb ist in die Vorderachse integriert, so dass Steigungen problemlos gemeistert werden. Durch die stufenlose Steuerung ist eine Fahrgeschwindigkeit bis zu 20 km/h möglich.

Vorteile von elektrobetriebenen Futtermischwagen

Die Kombination eines selbstfahrenden und elektrischen Futtermischwagens ist ideal für Betriebe mit bestehender Beladetechnik. Die selbstfahrende Arbeitsmaschine ersetzt somit den Zugtraktor. Zusätzlich kann der Landwirt die Energie aus Photovoltaik, Biogasanlagen und Windenergie nutzen, um den eTruck aufzuladen.

Fragen Sie unsere Fachberater!

Moderne Landtechnik für die Viehwirtschaft bekommen Sie im Lagerhaus. Fragen Sie unsere Experten.

Benutzen Sie die Suchmaske, um das Ergebnis auf eine Postleitzahl einzuschränken. Sie können die Karte auch auf den Startzustand zurücksetzen.