AgrarTrends 2018 - Informationsveranstaltung

Im Feber bieten wir Ihnen wieder eine Reihe an interessanten Frühjahrs-Informationsveranstaltungen an. Hochkarätige Referenten informieren Sie über aktuelle Themen rund um die Bereiche Mais, Getreide, Alternativen, aktuelle Marktentwicklungen & Trends und vielen mehr!

[1516885618352744.jpg][1516885618352744.jpg][1516885618352744.jpg][1516885618352744.jpg]
 

Veranstaltungen TIROL

THEMEN:

Marktwirtschaftliche Trends
DI Christian Tengg, Unser Lagerhaus WHG
- Getreide, Mais
- Feldfutteranbau

Mais-Sortenübersicht
Hubert Kronberger, Die Saat

Düngung für Mais und Kartoffel
Senad Mujkic, Hechenbichler

Pflanzenschutz für Mais und Kartoffel*
Ing. Michael Paulitsch, Syngenta

Grünlandpflege unter veränderten Rahmenbedingungen.
Klima, Nutzung, Sorten, Erfahrungsbericht

Koch Hans (Baywa)

* Für diese Weiterbildungsveranstaltung wurde 1 Stunde als Weiterbildung gemäß Ausbildungsbescheinigung nach dem Tiroler Pflanzenschutzmittelgesetz 2012 beantragt. 

Termine TIROL

OBERLAND - Rietz
Donnerstag, 15. Februar 2018
Beginn: 9.30 Uhr
Restaurant & Hotel Rietzer Hof,  Bundesstr. 16, 6421 Rietz

UNTERLAND - Vomp
Donnerstag, 15. Februar 2018
Beginn: 19.45 Uhr
Gasthaus Pelikan,  Dorf 74, 6134 Vomp


 

Veranstaltungen KÄRNTEN

THEMEN:

- Marktwirtschaftliche Trends 2018
  Betriebsmittel, Vermarktung, Kontraktanbau 

  DI Christian Tengg, Unser Lagerhaus WHG

- Anbau 2018 - Getreide, Mais
- Neuerungen im Aktionsprogramm Nitrat 2018 und Greening 
- Interpretation der Bodenanalysen Acker- und Grünland
- Pflanzenschutz am Ackerrand
   DI Markus Tschischej, LK Kärnten


 

Termine KÄRNTEN:

Eberndorf
Montag, 5. Feber 2018
Beginn um 19:00 Uhr
Gasthaus Sablatnighof
9141 Eberndorf

Völkermarkt
Dienstag, 6. Feber 2018
Beginn um 19:00 Uhr
LFS Goldbrunnhof
9100 Völkermarkt, Diexerstraße 8

Bleiburg
Freitag, 9. Feber 2018
Beginn um 19:00 Uhr
Gasthaus Pachoinig
Einersdorf bei Bleiburg

 

Bezirkspflanzenbautage der Landwirtschaftskammer KÄRNTEN

TEHMEN: 

Marktwirtschaftliche Trends 2018
Betriebsmittel, Vermarktung, Kontraktanbau

DI Christian Tengg, Unser Lagerhaus WHG

Neuerungen im Aktionsprogramm Nitrat 2018 und Greening 
DI Christine Petritz, LK Kärnten

Arbeitskreisberatung Ackerbau
Thomas Holzer BEd, LK Kärnten

Interpretation der Bodenanalysen Acker- und Grünland
Ing. Hans Egger, LK Kärnten

Pflanzenschutz am Ackerrand
DI Erich Roscher, LK Kärnten

Anbau 2018 - Getreide, Mais
DI Markus Tschischej, LK Kärnten

Ist das Wetterrisiko, trotz Klimawandel in der Landwirtschaft kalkulierbar?
DI Hubert Gernig, Österreichische Hagelversicherung

Getreideweltmarkt Einblick und Ausblick 2018
Bernhard Kaiblinger, Saatbau Preisgut

 

Termine Bezirkspflanzenbautag KÄRNTEN:

GRAFENSTEIN*   
Mittwoch, 07.02.2018 
Beginn um 19:00 Uhr 
Hambruschsaal        
DI Tengg, DI Petritz, DI Roscher, DI Tschischej, Kaiblinger 

TREIBACH*
Donnerstag, 08.02.2018
Beginn um 19:00 Uhr  
LFS Althofen                
DI Tengg, DI Petritz, DI Tschischej, DI Gernig

HERMAGOR*
Mittwoch, 14.02.2018
Beginn um 19:00 Uhr
Stadtsaal Hermagor (Anmeldung in der AST HE erforderlich)
DI Tengg, DI Petritz, Ing. Egger, DI Gernig

FELDKIRCHEN*
Dienstag, 20.02.2018
Beginn um 19:00 Uhr
Amthof
DI Tengg, DI Petritz, DI Roscher, DI Tschischej, DI Gernig
 

SPITTAL/DRAU*
Dienstag, 27.02.2018
Beginn um 19:00 Uhr
LFS Litzlhof         
DI Tengg, DI Petritz, Ing. Egger, DI Gernig

VILLACH*
Mittwoch, 28.02.2018
Beginn um 19:00 Uhr
LFS Stiegerhof
DI Tengg, DI Petritz, Holzer, DI Tschischej, DI Gernig

*Diese Veranstaltung wird für die Maßnahme „Umweltgerechte und biodiversitätsfördernde Bewirtschaftung von Acker und Grünland“ oder „Biologische Wirtschaftsweise“ gemäß der Sonderrichtlinie ÖPUL 2015 im  Ausmaß von 2 Stunden anerkannt. Pro Weiterbildungs-
veranstaltung kann nur eine Person pro Betrieb Weiterbildungsstunden erwerben.