Grillen wie die Profis

Unsere Weber-Grillakademie

Diashow

Übersicht

Bild 1 von 6
Bild 2 von 6
Bild 3 von 6
Bild 4 von 6
Bild 5 von 6
Bild 6 von 6
<
1 2 3 4 5 6
>
DSC00037 DSC00037 DSC00037
 
Der Besuch der Weber Grillakademie im Lagerhaus vermittelt das notwendige Grill Know How!
Trockene Steaks, verkohlte Würstchen oder zu wenig Hitze. Damit die Grillparty nicht in Rauch aufgeht veranstalteten einige Lagerhäuser in Kärnten und Tirol einen Weber Grillkurs. An mehreren Terminen wurde von den Weber Grillprofis Tipps & Tricks zum Thema Grillen an unsere Kunden vermittelt.

Tipps & Tricks von den Profis

Die Profigriller gaben den Hobbygrillern wertvolle Brutzeltipps. Schon beim Einheizen kann man viel falsch machen. Zum Anheizen verwenden die Profis einen Anzündkamin. Glühen die Kohlen weiß, sind sie bereit um den Griller zu befeuern. Bratwürste, Fisch oder Steaks werden direkt über der Kohle gebraten. Ein Schweinsbraten oder Hähnchen werden inkirekt gegart. Gemeinsam wurde mit unseren Kunden ein spannender Abend mit der Zubereitung eines 4-Gang Menüs verbracht, so Josef Frauenrieder, Spartenleiter Baustoffe Tirol.
Von 17:00 bis 21:00 Uhr wurde unter der Anleitung der Weber Grillspezialisten geschnippelt, gezupft, getunkt, gegart, gegrillt und gedünstet. Alle Teilnehmer wurden in den Grillprozess integriert und Teilaufgaben zur Zubereitung einer Speise wurden definiert. Das 4-Gang Menü vereinte eine Vielzahl an Hochgenüssen. So wurde als Vorspeise z.B ein geräucherter Ziegenkäse-Prosciuttospieß auf Blattsalat zubereitet. Beim Zwischengang wurden die Teilnehmer mit geräucherten BBQ Drumsticks auf Kartoffelrösti mit Curry-Paprika-Dip verwöhnt – bevor als Hauptspeise Roastbeef mit Kürbiskruste und Knoblauch Teigtaschen gereicht wurden. Ebenso wurde das Dessert, Mozartkugeln mit flambierten Beerenragout und Schokolikör, am Grill zubereitete.

Alle Speisen wurden natürlich verkostet. Die Gäste erlebten Tipps und Tricks aus erster Hand und wurden über verschiedenen Grillmethoden informiert, welche direkt getestet wurden konnten.
Für unsere Kunden als auch für uns, darf man den Rückmeldungen der Kundschaft glauben, war es eine gelungene Veranstaltung – in allen Niederlassungen.
26.08.2014
Autor:
Arno Andrejcic
Artikel drucken Artikel empfehlen