Wissen Sie, wo Ihre Wärme bleibt?

Jetzt Infrarotbilder Ihres Hauses machen lassen! NUR: 99,- Euro*

Thermografie Aktion um nur 99,- € *

[] [] []
 
* Der Betrag von 99,- Euro wird, bei Umsetzung von 2 Sanierungsmaßnahmen mit dem Lagerhaus, gutgeschrieben.

Durch die Gebäudethermografie ist sofort erkennbar, wo es Wärmeverluste bei einem Gebäude gibt - unabhängig vom eingesetzten Energieträger.
Eine Messung lohnt sich sowohl bei Neubauten, vor Renovierungsmaßnahmen, als auch im Sanierungsfall bei in die Jahre gekommenen Gebäuden.

Infrarotaufnahmen Ihres Hauses im Außenbereich geben wertvolle Hinweise auf mangelhafte Wärmeisolierung oder Wärmebrücken. Wir zeigen die Schwachstellen auf und geben Tipps zur Beseitigung. 

Alle Vorteile auf einem Blick:
• Visualisierung von Wärmeverlusten
• Aufspüren von Wärmebrücken
• Ortung von Leckagen
• Ausführungskontrolle
• Berührungslose Messung

Für das Verfahren verwendet man eine Wärmebildkamera mit einem hochempfindlichen Sensor.
Diese Kamera setzt Wärmestrahlung in Farben um: Kalte Flächen werden dunkel dargestellt, warme Flächen hell. Dadurch werden Wärmeverluste sichtbar gemacht.

Zusätzlich kann man nach Wärmedämmmaßnahmen die fehlerfreie Ausführung kontrollieren oder zum Aufspüren von Wärmebrücken genutzt werden.


Ihre Vorteile:
Nach der Messung erhalten Sie einen Bericht mit mindestens 6 Wärmebildfotos Ihrer Gebäudeansichten, eine persönliche Erklärung zu den gemachten Bildern sowie eine Beratung mit Vorschlägen zur möglichen Verbesserung.

Schnell anmelden!

Interessiert?

Dann melden Sie sich gleich an - kostenlos unter der Nummer: 0512/ 59935 801
Gerne können Sie uns Ihre Anmeldung auch faxen: 0512/ 59935 825 oder senden Sie uns Ihre Anmeldung per E-Mail an: evelyn.walch@unser-lagerhaus.at

Anmeldung möglich bis: 11.02.2015

Durchführungszeitraum für den Fototermin: 23.–27. Februar 2015


Sie haben noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 0512/ 59935 801

Ablauf

[] [] []
 
Nach Ihrer Anmeldung informieren wir Sie über Ihren fixierten Fototermin - aus diesem Grund bitten wir Sie Ihre Telefonnummer anzugeben.
 
Durchführungszeitraum für den Fototermin: 23. - 27. Februar 2015

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte das Haus am Tag der Aufnahme gleichmäßig beheizt sein.
Zudem müssen die Fenster geschlossen und die Rollläden geöffnet sein.

Für die Erstellung der Aufnahmen besteht keine Anwesenheitspflicht des Eigentümers.
Das Grundstück muss jedoch frei zugänglich sein.

Ihre Infobroschüre mit den Infrarotbildern erhalten Sie nach der abschließenden Auswertung.

Wer kann die Aktion nutzten?

Bitte zu beachten:
Die Aktion ist nur im gesamten Bundesland Tirol gültig!
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Downloads zum Thema

Autor:
Evelyn Walch
Artikel drucken Artikel empfehlen