Ideale Mineralstoffversorgung auf der Weide

Leckmassen sind eine kostengünstige und praktische Möglichkeit, um eine bedarfsgerechte Mineralstoffversorgung in der Weidehaltung sicherzustellen.

Rinder grasen Rinder grasen Rinder grasen
© Agrarfoto
Weide tut dem Vieh gut und liefert im Idealfall günstige Nährstoffe. So energie- und eiweißreich weidereifes Gras ist, häufig sind die Gehalte an Kalzium und Magnesium zu gering. Fast immer fehlt es an den Spurenelementen Selen, Zink, Jod und Kobalt. Gras altert außerdem rasch und verliert dabei Mineralstoffe. In Regen- wie in Hitzeperioden sinkt die Futteraufnahme im Weidebetrieb und damit die Mineralstoffversorgung. Leckmassen schaffen hier Abhilfe. Im Sommer ist eine bedarfsgerechte Mineralstoffversorgung genauso wichtig wie im Winter. Das wird aber speziell im Weidebetrieb zur Herausforderung. Garant, der österreichische Komplettanbieter für Futtermittel, bietet speziell dafür bewährte und praktikable Lösungen für jede Betriebsgröße.

Leckmassen - schmackhaft, wetterfest und jetzt in Aktion

Im Sommer ist die Mineralstoffversorgung genauso wichtig wie im Winter. Garant bietet dafür bewährte und praktikable Lösungen für jede Betriebsgröße.
  • Crystalyx – Mineralstoffversorgung mit Extra-Energie: Crystalyx-Produkte sind zusätzlich zur Mineralstoffausstattung melasse- und damit energiereich. Die Energieversorgung der Tiere wird verbessert und durch die günstige Wirkung auf die Pansenmikroben die Grundfutteraufnahme gefördert. Ideal für große Betriebe sind die 80 kg Eimer.
  • Alpenleckmassen – hohe Mineralstoffkonzentration, biotauglich: Diese Leckmassen enthalten wichtige Mengen- und Spurenelemente, besonders Selen und Zink, aber auch Vitamine. Der geringere Melasseanteil und die gute Härte bewirken, dass beim Lecken die Speichelproduktion gefördert wird. Alpenleckmassen sind für Biobetriebe zugelassen und werden von den Tieren in bedarfsgerechten Mengen aufgenommen.
Weitere Informationen in Ihrem Lagerhaus und beim Garant-Fachberater.
Artikel drucken Artikel empfehlen