Kompetenz beim Pflug? Pöttinger!

Der Pflug hat im modernen Ackerbau nach wie vor seine Bedeutung. Pöttinger kann mit seinen 40 Jahren Erfahrung in der Bodenbearbeitung mit intelligenten und robusten Servo-Pflügen eindeutig punkten.

Servo 45 S Anbaupflug mit Traction Control Servo 45 S Anbaupflug mit Traction Control Servo 45 S Anbaupflug mit Traction Control Servo 45 S Anbaupflug mit Traction Control
© Pöttinger
Von 2-scharigen Anbaudrehpflügen bis zum 9-scharigen aufgesattelten Pflug sind 58 Modelle im Pöttinger-Programm! Durch die große Anzahl an Körperformen (von kurz wendenden Streichblechen über lang gezogene Formen bis hin zu Streifenkörpern) kann Pöttinger die richtige Körperform für unterschiedliche Gebiete anbieten.

Traktionsverbesserung an Anbaupflügen

Eine innovative Zusatzausstattung ist das System „Traction“. Es ermöglicht bei Anbaupflug (Servo 45 S, ab 5-scharig) die Übertragung des Gewichtes vom Pflug auf den Traktor. Durch die Krafteinleitung über das Traction-System werden trotz optimaler Bodenanpassung des Pfluges die Hinterräder mit Gewicht permanent belastet. Der Schlupf und in Folge der schädliche Schmierhorizont der Hinterräder werden dadurch vermindert. Damit ist ein optimaler Leistungseinsatz des Traktors möglich. Der Vorspanndruck kann vom Traktor aus eingestellt werden. Selbst am Vorgewende bleibt der Druck unverändert. Durch effektivere Kraftübertragung wird Treibstoff eingespart und damit die Umwelt- und Energiesituation verbessert.
Informieren Sie sich über die Anbaupflüge und Anbaudrehpflüge von Pöttinger bei unseren Experten in Ihrem Lagerhaus.
Artikel drucken Artikel empfehlen