John Deere 6R: Traktoren für Profis

Die Vierzylindermodelle der John Deere-Profiserie 6R bieten eine satte Motorleistung, sehr guten Bedienungskomfort, eine optimale Rundumsicht, ein starkes Hydrauliksystem und mehr Hubkraft.

John Deere 6125R John Deere 6125R John Deere 6125R
John Deere  
Die kraftstoffsparenden John Deere-Nur-Diesel-Motoren nutzen vielfach felderprobte Technologien, um die neuen Umweltstandards zu erreichen, und das ohne den Einsatz von AdBlue.

John Deere 6R mit hoher Motorleistung

Durch die Vollrahmenbauweise erzielen die John Deere 6R Traktoren größtmögliche Stabilität bei Frontladerarbeiten sowie höhere zulässige Gesamtgewichte und Nutzlasten, was den Einsatz schwerster Anbaugeräte erlaubt. Zur Steigerung des Fahrkomforts steht die neue hydraulische Kabinenfederung HCS Plus als Option zur Verfügung, ebenso wie die TLS Vorderachsfederung.

Die ComfortView Kabine bietet 20 % mehr Platz und verbesserte Sicht. Neben ihrem 7-Zoll-Farbdisplay, das mit Touchscreen-Technik und Videofunktion erhältlich ist, bietet die Kabine eine integrierte Klimaanlage und eine Bluetooth Schnittstelle mit SIM-Kartenzugriff sowie ein optionales Panoramadach. Das GreenStar 3 CommandCenter Display ist ISOBUS-kompatibel. Alle wichtigen AutoTrac-Anwendungen lassen sich über das Display steuern.

Diese Ausstattungsmerkmale in Verbindung mit einem geringen Leergewicht und hoher Motorleistung machen den 6R zum Wegweiser in Sachen Traktorentechnologie.

Um noch einen 6R im Leistungsbereich von 105 bis 130 PS (150 PS mit IPM) mit Nur-Diesel-Technologie in der gewünschten Ausstattung zu erhalten, sollten Sie sich rasch entscheiden.

Nähere Infos erhalten Sie bei Ihrem John Deere Profiberater im Lagerhaus.
Artikel drucken Artikel empfehlen