Mehr Komfort auf Ihrem Johnny

Die Luftfederung für Traktorsitze von John Deere wurde für lange Arbeitszeiten am Traktor entwickelt. Die Sitze reduzieren die Vibrationen und tragen so zur Gesundheit des Fahrers bei.

Sie verbringen oft mehrere Stunden auf Ihrem Traktorsitz?

[][][]
© John Deere
Stundenlanges Sitzen auf dem Traktor kann zu Problemen wie Bandscheiben- und Muskelerkrankungen führen. Vibrationen, Stöße und Stress verursachen Ermüdung und Muskelverspannungen. Ein moderner Traktorsitz schafft dabei Abhilfe.

Sitze sind ständigen Vibrationen ausgesetzt. Die Folge: Lagerbuchsen schlagen aus, Stoßdämpfer werden undicht und verlieren ihre dämpfende Wirkung. Jedes Produkt hat ein Ablaufdatum, so auch der Traktorsitz. Investieren Sie in Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz. John Deere-Comfort-Sitze sind perfekt abgestimmt für Ihren John-Deere-Traktor.

Die horizontale Federung der Sitze fängt seitliche Vibrationen ab und schützt den Lendenwirbelreich - dies ist vor allem bei Steigungen ein Vorteil. Durch die innovative Federung können Stöße bei hohen Geschwindigkeiten, Arbeiten mit Anhängern und auf holprigem Gelände ausgeglichen werden. Und das fördert die Gesundheit und beugt Ermüdungen vor.

Traktor-Sitzaktion* von 1. - 30.09.2015

Versäumen Sie nicht die große Sitzaktion* in Ihrem Lagerhaus von 1. bis 30. September 2015.
Bei Fragen wenden Sie sich einfach an Ihren Berater in Ihrer Lagerhaus-Fachwerkstätte.
Artikel drucken Artikel empfehlen