Felderbegehungen 2017

In den kommenden Wochen finden in den Bezirken wieder Felderbegehungen mit informativem Programm statt. Schwerpunkt: Optimale Bestandsführung im Ackerbau.

Felderbegehungen 2017
Themen:
  • Sortenbeschreibung bzw. -beurteilung
  • Düngung
  • Unkrautmanagement & Pflanzenschutz
  • Fruchtfolge & ackerbauliche Fragen
  • Cross Compliance-Bestimmungen
  • Greeningauflagen
  • Fragen zu ÖPUL 2015
  • Biodiversität im Ackerbau
  • GPS Bodenprobenentnahme-Gerät
  • N-Pilot Messung im Getreide

HINWEIS:
Diese Veranstaltung wird für die Maßnahme „Umweltgerechte und biodiversitätsfördernde Bewirtschaftung von Acker und Grünland“ oder „biologische Wirtschaftsweise“ gemäß der Sonderrichtlinie ÖPUL 2015 im Ausmaß von 2 Stunden anerkannt. Pro Weiterbildungsveranstaltung kann nur eine Person pro Betrieb Weiterbildungsstunden erwerben.

Moderation:

DI Markus Tschischej
Landwirtschaftskammer Kärnten
Referat Pflanzliche Produktion

Termine:

Bezirk Völkermarkt
Montag, 22. Mai 2017
Beginn 18:00 Uhr
Treffpunkt: Andreas Polzer, vlg. Lazer
Unternarrach 1, 9122 St. Kanzian

Bezirk Klagenfurt
Dienstag, 23. Mai 2017
Beginn 9:00 Uhr
Treffpunkt: Unser Lagerhaus Grafenstein

Bezirk Völkermarkt
Dienstag, 23. Mai 2017
Beginn 18:00 Uhr
Treffpunkt: Unser Lagerhaus Bleiburg

Bezirk Völkermarkt
Mittwoch, 24. Mai 2017
Beginn 9:00 Uhr
Treffpunkt: Unser Lagerhaus Völkermarkt (Zapfsäule 12)

Bezirk St. Veit
Dienstag, 30. Mai 2017
Beginn 17:30 Uhr
Treffpunkt: Gasthof Lindenwirt,
Olschnegger Ingeborg,
Lind 4, 9321 Kappel/Krappfeld

Bezirk Feldkirchen
Dienstag, 5. Juni 2017
Beginn 14:00 Uhr
Treffpunkt: Feinig Robert, vlg. Kaser

Weitere Termine folgen!